Jahresausklang 2019

An dieser Stelle ein kleiner Rückblick auf dieses Jahr aus Sicht unserer Taekwon-Do Schule. Unsere Mitgliederzahl ist erfreulicherweise weiter gewachsen. Zum ersten Mal haben wir “die 50” überschritten und liegen mittlerweile deutlich darüber. Weiterhin haben wir in diesem Jahr die Kindergruppe ab 5 Jahren etabliert. Mich persönlich freut es besonders, dass mein Unterricht bei dieser Altergruppe so guten Anklang gefunden hat und ich das Angebot ab 2020 noch erweitern kann.

Ein weiterer Meilenstein für mich persönlich, aber auch für die Schule war meine Prüfung zum 4. DAN und der Erhalt der vollen Kupprüferlizenz, sowie das Abhalten der “großen” Gürtelprüfung im November, bei der über 20 Schüler teilgenommen haben.

Dazu kommt noch der Launch des ersten “Black Bear Taekwon-Do” T-shirts, das Erklimmen der Zugspitze, gemeinsames Schwitzen beim Lauf gegen Krebs und vieles mehr.

Ich möchte an dieser Stelle allen Mitgliedern danken, die mit ihrer regelmäßigen Präsenz und ihrem Engagement im Training zu der guten Atmosphäre beitragen, die bei uns im Dojang herrscht. Ich wünsche allen unseren aktuellen und ehemaligen Mitgliedern frohe Weihnachten und ein gesundes neues Jahr 2020.

-Euer Schulleiter Matthias

Ein Bild unserer diesjährigen Weihnachtsfeier im Gasthaus “Schwarzer Bär”