Schulleiter

Dr. Matthias Franke

 

Schulleiter von Black Bear Taekwon-Do Erlangen: Matthias Franke

 

3. Dan

4-facher bayerischer Meister im Kampf

Vize-Champion Open Dutch 2017

 

Matthias ist promovierter Chemiker und Schulleiter des Black Bear Taekwon-Do Dojang Erlangen. Obwohl er auch andere Kampfkünste wie Kickboxen und Krav Maga trainiert hat, ist Taekwon-Do immer seine Passion geblieben.

"Als ich damals vor fast 20 Jahren meine erste Trainingsstunde absolviert habe, hat mich der Sport sofort in seinen Bann gezogen - und seitdem nicht mehr los gelassen. Ich war unbeweglich und kurzatmig. Aber ich wusste eines: ich musste unbedingt diese tollen Kicks lernen! Ich ging Woche für Woche zum Training, immer das Ziel vor Augen mich so bewegen zu können wie meine großen Vorbilder, die Schwarzgurte. Im Laufe der Jahre hat Taekwon-do dann immer neue Herausforderungen gebracht: der erste Bruchtest, die Danprüfung, ein kompletter Neuanfang, das erste Turnier - und es geht immer weiter. Heute weiß ich: an diesen Herausforderungen wächst man. Man lernt, dass man mit kontinuerlicher Arbeit an sich selbst jede Aufgabe bewältigen kann. Veränderung ist möglich! Das ist meine Überzeugung - und diese möchte ich nun an meine Mitglieder weitergeben."

 

Matthias mit einem Yopchagi

 

 

Sportlicher Werdegang:

1998:

  • Beginn mit Taekwon-Do in der Deutschen Taekwondo Union

 

2003-2009:

  • Training im traditionellen Taekwon-Do bei Efstratios Papadellis (6. Dan)
  • Zahlreiche Lehrgänge beim legendären Großmeister Kwon, Jae Hwa

 

2008:

  • Trainer im Taekwon-Do Hochschulsport der Universität Erlangen-Nürnberg

 

2009:

  • Prüfung zum 1. Dan
  • Eintritt in die International Taekwon-Do Federation (ITF) Deutschland und Umstellung auf das reformierte System. Lehrer: Thomas Flügel (6. Dan)
  • Beginn mit Kickboxen im Leichtkontakt

 

2010:

  • Aufnahme ins Trainerteam der Taekwon-Do Academy Fürth

 

2011: 

  • Prüfung zum 2. Dan

 

2012:

  • Bronze bei den deutschen Meisterschaften im Kampf (Gewichtsklasse +85 kg) und im Formenlauf

 

2016:

  • Prüfung zum 3. Dan
  • Beginn mit Krav Maga
  • Eröffnung der Black Bear Taekwon-Do Schule in Erlangen

 

2017:

  • Silber beim Open Dutch Championship im Formenlauf (Tul)
Gesprungener Yopchagi von Black Bear Taekwon-Do Erlangens Schulleiter